Pflanzen-Spaziergänge

20210411_154018.jpg

Auf einem gemütlichen Spaziergang im Weiertal / Rumstal bei Winterthur stelle ich euch heilkräftige und essbare Wildpflanzen vor und versorge euch mit vielfältigem Wissen. Neben der Anwendung zu Heilzwecken sind die Verwendung in der Küche ein Thema sowie Botanik, Ökologie, Geschichten und Bräuche. Wir nehmen uns Zeit zum Pflücken und degustieren unterwegs einiges direkt aus der Natur. Ein hausgemachter Zvieri rundet den Ausflug ab.

Jeweils sonntags 13.45 Uhr bis 17 Uhr

 

Start und Ende: Stöcklirütistrasse 31, 8408 Winterthur

 

70 CHF pro Person (Reduktion auf Anfrage)

Im Preis inbegriffen ist ein hausgemachter Zvieri und Getränke.

 

Anmeldung oder ein Mail an tante-vreny@posteo.ch

 

Mindestens 5, höchstens 13 Personen

03.04.22 Unkrautsuppe 

Endlich! Überall spriesst frisches Grün, mit welchem wir unsere Körper aus dem Winterschlaf wecken.

15.05.22 Vorsorgen für den Winter 

Welche Heilpflanzen dürfen wir auf keinen Fall verpassen, damit unsere Hausapotheke für den Winter ausgerüstet ist?

Blumme3_edited.png

26.06.22 Pflanzen mit ätherischen Ölen

Wir tauchen ein in die wunderbar heilkräftige Welt der Pflanzen mit ätherischen Ölen, die bei uns gedeihen.

2.10.22 Wurzeln, Rinden, Früchte

Im Herbst beschäftigen wir uns mit Pflanzen, deren Heilkraft in Wurzeln, Rinden und Früchten steckt. 

13.11.22 Räuchern mit Sachen von hier

Auf dem letzten Spaziergang dieses Jahr dreht sich alles ums Räuchern mit einheimischen Pflanzen und Harzen. Zusammen mit Alexia Wipf, die das Feuer hütet.

20210517_085820.jpg

Newsletter abonnieren